Coaching der Nachwuchsband „4MinutesToLate“

Die Band 4MinutesToLate mit Nico Marx (Dr./Voc.), Mario Sallmann (Key./Sax.), Henning Schürholz (Bass) und Kamil Szymanski (Voc./Git) wurde durch Andreas Bäuml (KMS) ein Jahr lang an der Kreismusikschule gecoacht. Der Bandunterricht fand einmal wöchentlich im Bandraum der KMS am Pumpelberg statt und dauert 60 Minuten.
Diese Band hatte sich von Anfang an zum Ziel gesetzt, nur Eigenkompositionen zu erarbeiten. Nachdem in der Anfangsphase noch nach einem passenden Sänger gesucht wurde, übernahm die Aufgabe des Frontmanns nach einiger Zeit Kamil. Wie sich herausstellte, war das eine gute Entscheidung. Er nahm diese Rolle sehr gut an und entwickelte sich im Laufe des Jahres als Sänger und Entertainer beachtlich. Für die Songs wurden von Kamil und Nico auch Texte eigene verfasst. Die Band wuchs durch viele Proben zusammen und entwickelte eine Menge Eigeninitiative. Sie probte sehr oft auch eigenständig, organisierte sich selber Auftritte und eine Aufnahmemöglichkeit in einen Tonstudio. Das Songwriting der Band wurde im Laufe des Jahres immer besser und entwickelte einen sehr, zum Teil eigenwilligen Stil, in dem sich diese jungen Musiker sehr persönlich ausdrücken und Geschichten aus dem Leben ihrer Generation mit viel Kreativität, Humor und Spielfreude erzählen.
4MinutesToLate absolvierte unter anderem Auftritte beim AllBeatFestival der Kreismusikschule, beim Stadtfest OHZ 2016 sowie beim Gut Sandbeck Open Air im selben Jahr.

Gut Sandbeck Open Air | Coaching der Nachwuchsband „4MinutesToLate“