Band Of Friends

Die Band

Rory Gallagher ist wohl einer der wichtigsten Musiker, die in den Bereichen Rock und Blues Geschichte geschrieben haben. Er starb am 14. Juni 1995 und  hinterließ  ein Riesenpublikum von Norwegen bis Spanien, von Japan bis in die USA. Er war in jedem Teil der Welt bekannt und produzierte einige der wunderbarsten Rock-/Blues-Alben der 60er, 70er und 80er Jahre.

Immer wieder hat es Bands oder Projekte gegeben, die sich seiner Musik annahmen. Mit der Band Of Friends stellt sich allerdings keine weitere Rory Gallagher Tribute Band vor, sondern es ist eher – so der Text auf der offiziellen Webseite der Band: „Ein Zelebrieren von Rorys Leben und seiner Musik”.

Nein, Rory Gallagher kann man nicht ersetzen. Das dürfte vor allem Gerry McAvoy klar gewesen sein. Immerhin hat er als Bassmann 20 Jahre an Rory’s Seite gestanden. Ted McKenna trommelte für die “Sensational Alex Harvey Band” und später auch u.a. für Mr. Gallagher und viele namhafte Rockbands, wie Michael Schenker und Ian Gillan. Marcel Scherpenzeel aus Amsterdam wuchs mit der Rory’s Musik  auf. Er ist ein fantastischer Gitarrist und ein treffsicherer Sänger. Das konnte er bereits mit seiner eigenen Band “Wolfpin” unter Beweis stellen. Band of Friends entstand nicht nur aus Anerkennung für Rory, vielmehr um sein Leben und seine Musik zu feiern, aus Musikern die im Laufe ihrer Karriere mit ihm zusammengespielt haben.

Rory Gallagher produzierte einige der wunderbarsten Rock-/Blues-Alben der 60er, 70er und 80er Jahre und erreichte ein Riesenpublikum von Norwegen bis Spanien, von Japan bis Amerika. Aus Anerkennung für Rory und um seine grossartige Musik zu feiern, haben zwei seiner Weggefährten die Band Of Friends gegründet.

Zwischenzeitlich bringen die Band of Friends auch selbst eigene Alben auf dem Markt, die eine konsequente Weiterentwicklung der Musik von Rory Gallagher ist. Das neueste Werk trägt den Namen „Repeat After Me“.

Ein weiteres Highlight für Classic Rock Fans in 2019 !

Die Musiker

Gerry McAvoy (bass, vocals – Rory Gallagher / Nine Below Zero / Champion Jack Dupree) spielte auf jedem Album von Rory als Bassist mit. 20 Jahre lang, von 1971 bis 1991, hatte er unvergleichliche Einblicke in Gallaghers Leben. Darüber schrieb McAvoy schliesslich ein Buch, das 2005 erschienene “Riding Shotgun“. Der deutsche Titel: “On The Road“ (www.ridingshotgun.co.uk).

Brendan ONeill (Drums & Percussion) played with Rory for 10 years, from 1981 to 1991.Brendan played on the following albums: Jinx/Defender/Fresh Evidence. Also in the following DVD’s “Rory Gallagher Live in Cork” “Live at Montreux” “The complete Rockpalast collection”. (Deep Joy / Swift / Rory Gallagher / Nine Below Zero / Ronnie Lanes Slim Chance / Mud Morganfield)

Marcel Scherpenzeel (guitar, vocals) ist mit Rorys Musik aufgewachsen. Und Gerry McAvoy sagt: “Keiner kommt so nah an Rorys Gitarrenspiel heran wie Marcel.“

Auszeichnungen:

European Blues Award Winner 2013 (Best Band)
European Blues Award winner 2015 (Ted McKenna)
Dutch Blues Award winner 2016 (Marcel Scherpenzeel)

Homepage

Fotos

Videos

BAND of FRIENDS - laundromat - Live

Shadow Play

A Million Miles Away

Gut Sandbeck Open Air | Band Of Friends