Flüchtlings- und Migrantenhilfe                                         

Förderung mit Zielrichtung: Flüchtlings- und Migrantenhilfe

Der Fördergedanke folgt dem Leitsatz, Musik, eine Sprache, die alle kennen, als Beitrag zur Integration.
Hier war der Anspruch, gezielt Menschen aus dem Bereich der Flüchtlinge und Migranten zu unterstützen. Fündig wurden wir im Haus der Kulturen, einer von der Stadt getragenen Einrichtung zur Begegnung und Integration für diese Mitbürger. Unter der Leitung einer Mitarbeiterin aus dem Haus der Kulturen, Frau Dick (Quartiersmanagement) wird ein regelmäßiges Treffen zum Musizieren mit Unterricht organisiert und betreut.
Die Instrumenten-Grundausstattung hierfür wurde aus Mitteln des Spendenergebnisses finanziert. Die musikalischen Aktivitäten werden weiter begleitet.

Gut Sandbeck Open Air | Flüchtlings- und Migrantenhilfe