2. Mitmachkonzert für Kinder mit dem Liedermacher UNMADA

Am 23.11.2017 fand in der Mensa der IGS  Buschhausen ein Konzert der besonderen Art statt. Etwa 80 Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren hatten ihren „großen Tag“ und führten auf der Bühne zusammen mit dem Musikpädagogen, Unmada einen Kinderlieder-Reigen mit passender Choreografie vor. Für die Kinder war es der Höhepunkt einer intensiven Vorbereitung, die zusammen mit den Erzieherinnen der drei KITAS aus Lilienthal, Ritterhude und Osterholz-Scharmbeck, begleitet von Unmada, anhand dessen Liedguts erarbeitet wurde. Als Besucher waren im gut gefüllten Saal  vor allem stolze Eltern und Großeltern, aber auch viele „freie“ neugierige Gäste gekommen.

Schnell ergriffen die Kleinen mit ihrem piratenhaft verkleideten Vorsänger, unterstütz durch eine vierköpfige Begleitband, die Macht über das Konzertgeschehen und begeisterten das Publikum mit ihren witzigen aber auch tiefgründigen Texten, vorgetragen in themengerechter Verkleidung und mit viel Begeisterung und persönlichem Engagement. Das Publikum wurde vielfach in den Ablauf eingebunden und erfolgreich zum Mitmachen animiert, und Hits wie „alles Banane“,  das „Ameisenlied“ und „Schmetterlinge“ werden sicher als Ohrwürmer bei vielen hängenbleiben.

Die Waldkinder,  die Indianer und die Darsteller der Tierpolonaise hatten eines gemeinsam: Riesigen Spaß an der gemeinsamen Musik, und für die Initiatoren der Musikalischen Nachwuchsförderung OHZ e. V. erwies sich die Projektidee als ein schöner Beitrag zur Förderung von Musikalität, auch und gerade bei den jüngsten Talenten.

Nicht zuletzt deshalb wurde dieses Kinderkonzert als Folge-Event der ebenso erfolgreichen „Erstaufführung“ vom Mai diesen Jahres veranstaltet.

(Hinweis: aus Datenschutzrechtlichen Gründen dürfen wir leider hier bislang keine Bilder veröffentlichen, auf denen die Kinder zu sehen sind).

Gut Sandbeck Open Air | 2. Mitmachkonzert für Kinder mit dem Liedermacher UNMADA