Schule am Klosterplatz

Das Projekt  „Schule am Klosterplatz“ fördert die Entwicklungs- und Lernfähigkeiten von Schülern und Schülerinnen aus der gleichnamigen Schule in Osterholz-Scharmbeck unter praktischer Anwendung von Musik. Die Schule am Klosterplatz ist eine Lerneinrichtung  für den Schwerpunkt geistige Entwicklung im Landkreis Osterholz-Scharmbeck.

Eine der vielseitigen Auswirkungen von Musik ist die verbindende, und oft emotionale Kommunikation und Motivation zur Eigendynamik. In der praktischen Anwendung entstehen sehr schnell und nachhaltig Spaß und Freude in einer Gruppe von Schülern. Von den vielen Möglichkeiten der Musik bietet sich besonders die Beschäftigung mit Schlaginstrumenten (Trommel- und Percussionsinstrumente) an, die einerseits viel Spielraum zum Ausdrücken von Emotionen liefern, aber auch strukturelle Funktionen von Rhythmik und Taktgeschehen erfordern.

Für dieses Förderprojekt hat der Verein einen Musikpädagogen mit Erfahrung in der Behindertenbildung  engagiert, der wöchentlich zwei Unterrichtseinheiten mit einer Gruppe von Schülern ausrichtet.

Ein erster Unterrichtsblock wurde bereits in diesem Frühjahr bis zu den Osterferien und nach coronabedingter Unterbrechung  bis zu den Sommerferien durchgeführt.  Die Freude und Begeisterung der Schüler, Lehrer und Eltern sind überwältigend!

Den Beteiligten ist klar, dass eine solche Maßnahme nur mit adäquater Ausdauer zu nachhaltigem Erfolg führen kann, was eine Fortsetzung, im Idealfall für ein ganzes  Schuljahr 2021/2022 oder mehr, bedeutet.

Project URL:  Launch Project
Gut Sandbeck Open Air | Schule am Klosterplatz